×
Advance Paris WTX-StreamPro

Anzeige

Advance Paris WTX-StreamPro: kompakter Audiostreamer

Mit dem Advance Paris WTX-StreamPro soll das Portfolio des französischen Herstellers eine kompakte, leistungsfähige und vielseitige Streaming-Komponente hinzugewinnen: Das Modul arbeite mit Verstärkern, HiFi-Anlagen, Soundbars oder kompletten Heimkino-Systemen zusammen und erweitere diese um umfangreiche Multiroom-Funktionen.

Anzeige

Advance Paris WTX-StreamPro

Advance Paris WTX-StreamPro Netzwerkplayer

ZU den Streaming-Funktionen des Netzwerkplayers Advance Paris WTX-StreamPro gehören die Wiedergabe von Musikdateien von PC, Mac und NAS-Servern, die Nutzung von Internetradiostationen sowie Streaming-Diensten wie Spotify, Tidal und Qobuz. Letztere beiden liefern Hi-Res-Sound auf Abruf, die der Advance Paris WTX-StreamPro kompromisslos verarbeiten soll. Außerdem werden hochauflösende Audiodateien, die lokal im heimischen Netzwerk gespeichert sind, verlustfrei wiedergegeben.

Für die anspruchsvolle D/A-Wandlung arbeitet im Netzwerk-Audioplayer von Advance Paris ein Wolfson-WM8740-Wandler, der Abtastraten von bis zu 192 Kilohertz nativ unterstützt. Alle gängigen Formate, darunter FLAC, WAV, Apple Lossless, AAC, WMA und MP3 werden laut Hersteller unterstützt. Für die passende Netzwerkanbindung sorgt der WLAN-Standard WiFi 802.11n.

Die Anschlussmöglichkeiten zur Kombination des Advance Paris WTX-StreamPro mit weiteren HiFi-Komponenten sind vielseitig: Neben der analogen Verbindung via Cinch sind ein koaxialer und ein optischer Digitalausgang im Audio-Streamer integriert. Wem dies in Verbindung mit der Netzwerk-Integration nicht ausreichen sollte, der greift auf das optionale Bluetooth-Modul X-FTB01 zurück, um drahtlos und direkt vom Smartphone, Tablet und Computer zu streamen.

Advance Paris WTX-StreamPro Preis: 299 Euro

Anzeige

Anzeige