×
auna IR-190 im Test: Internetradio mit CD-Player

Anzeige

auna IR-190 im Test: Internetradio mit CD-Player

Das Internetradio auna IR-190 ist besonders vielseitig. Auf welchen Wegen es Musik abspielt und wie es dabei klingt, klärt der Testbericht.

Anzeige

auna IR-190

Keine Produkte gefunden.

auna IR-190 Test

Der Hersteller auna hat in der Vergangenheit schon oft bewiesen, dass er zu den deutschen Spezialisten unter den Anbietern für Internetradio gehört – und wie man diese Produktkategorie durch sinnvolle Features erweitern kann.

Im auna IR-190 kommt nun alles in einem recht kompakten aber kraftvollen Gerät zusammen. In puncto Ausstattung ginge es wahrscheinlich schneller aufzuzählen, was das IR-190 nicht kann, denn an Wiedergabeoptionen bleiben hier fast keine Wünsche offen.

Zum Standard gehören die Wiedergabe von CDs über ein Slot-in-Laufwerk sowie Analogradioempfang. Im Heimnetzwerk spielt das auna IR-190 Musik von Computerservern, Netzwerkfestplatten (via UPnP/DLNA) und tausenden Internetradiostationen über WLAN.

Außerdem lässt sich Musik vom Smartphone, Tablet und Computer per Bluetooth direkt auf das Radio streamen. Per USB-Anschluss finden externe Speichermedien ihren Platz am auna IR-190 und ein 3,5-mm-Klinkenanschluss nimmt externe Audiogeräte wie einen MP3-Player auf. Neben der Wiedergabe über Lautsprecher ist auch ein Kopfhörerausgang zum stillen musikhören integriert.

Weiterhin hilft der integrierte Radiowecker beim Aufwachen, während sich die Musik mit der Sleeptimer-Funktion am Abend automatisch ausschalten lässt.

Steuerung per App und Fernbedienung

auna IR-190 Fernbedienung

Die Einrichtung des auna IR-190 mit der beiliegenden Fernbedienung geht relativ einfach von der Hand – das farbige 7,1-cm-LCD-Display liefert unterstützt dabei. Die Bedienung gelingt auch per Smartphone-App zu der sich das Radiodisplay mitsynchronisiert.

Beim Design des auna IR-190 hat sich die Retro-Optik durchgesetzt. Das Gehäuse gibt es wahlweise in Schwarz oder Walnuss-Braun. Die nach vorn abstrahlenden Lautsprecher werden von zwei Aluminiumgittern bedeckt und die beiden Drehregler zur Lautstärkeeinstellung und Menünavigation unterstützen die Vintage-Optik.

auna IR-190 im Hörtest

auna IR-190 im Hörtest

Klanglich liefert der 2-Wege-Lautsprecher mit 2x 8 Watt Leistung einen lebendigen und offenen Ton mit gutem Stereo-Panorama. Das auna IR-190 bietet eine gute Detailwiedergabe mit spielfreudigem Grundton. Die Klangeigenschaften stechen vor allem bei moderaten Lautstärken heraus, aber auch bei höheren Leveln bietet das auna-Radio eine gute Pegefestigkeit. Im Menü lassen sich verschiedene Equalizer-Presets einstellen, um das Internetradio an die eigenen Klangvorstellungen anzupassen. Zu nah an der Wand platziert, stechen die Bässe etwas heraus, was sich durch genannte Klang-Voreinstellungen gut kompensieren lässt.

Zusammengefasst

Das IR-190 von auna überzeugt mit opulenter Ausstattung: Vom USB-Anschluss bis zum CD-Player und Analogradio ist alles vorhanden – das IR-190 streamt auch im Netzwerk und empfängt weltweite Internetradiostationen. Die Bedienung klappt mittels Fernbedienung und App. Dabei gefällt das Farbdisplay mit seiner Übersichtlichkeit.

auna IR-190 Preis: Keine Produkte gefunden.

Anzeige

auna IR-190 Review

9 Punkte
Design / Verarbeitung8.5
Aufbau / Einrichtung9.5
Funktion / Zubehör9.5
Klang8.5
Preis / Leistung9

Keine Produkte gefunden.

Anzeige