×
Bang & Olufsen BeoSound Shape Wall of Sound

Anzeige

Bang & Olufsen BeoSound Shape: Wall of Sound

Bang & Olufsen präsentiert ein drahtloses Wand-Lautsprechersystem, das herausragenden Klang mit individualisierbarem Design und angenehmer Raumakustik kombinieren soll. Das Bang & Olufsen BeoSound Shape ist ein Drahtlos-Lautsprechersystem, das selbst im ausgeschalteten Zustand zur Verbesserung der Raumakustik beitragen soll.

Anzeige

Bang & Olufsen BeoSound Shape

Bang & Olufsen BeoSound Shape Wand-Lautsprecher Bang & Olufsen BeoSound Shape modulates Lautsprechersystem

Das Bang & Olufsen BeoSound Shape ist ein modulares Lautsprechersystem, bestehend aus sechseckigen Kacheln, die dekorativ in einer beliebigen Anzahl und einem individuellen Muster an der Wand angebracht werden.

Das Set besteht aus mehreren Kacheln, die jeweils einen Lautsprecher, Verstärker oder akustischen Schall-Absorber beinhalten. Mindestens sechs Kacheln verbinden sich zu einem System. Je nach individuellen Designvorstellungen lassen sich unendlich viele Kacheln miteinander kombinieren.

Durch den BeoSound Core Verbindungshub, der hinter einer der sechseckigen Kacheln im Bang & Olufsen BeoSound Shape verborgen ist, wird das kabellose Streamen von Musik vom Mobilgerät über die Streaming-Technologien AirPlay, Chromecast built in und Bluetooth ermöglicht.

Der BeoSound Core verfügt außerdem über Multiroom-Funktionen, durch die das Bang & Olufsen BeoSound Shape mit weiteren Produkten von Bang & Olufsen und B&Play kombiniert werden kann. Damit lassen sich unterschiedliche Musiktitel in verschiedenen Räumen wiedergeben oder ein Titel im gesamten Zuhause.

BeoSound Core

BeoSound Core Verbindungshub Bang & Olufsen BeoSound Shape BeoSound Core Upsampling Upmixing-Algorithmus

Ein integrierter Upmixing-Algorithmus im Bang & Olufsen BeoSound Shape schafft eine klare und präzise Klanglandschaft mit dem Vokalisten im Mittelpunkt und den Instrumenten am Rand. Bang & Olufsen bezeichnet diese akustische Anordnung als „Band an der Wand“. Das Ziel dabei ist es, ein so reales Klangerlebnis zu schaffen, als ob sich die Band buchstäblich an der Wand befindet und ein Live-Konzert gibt, bei dem sich das Publikum frei im Raum bewegen kann.

Im ersten Live-Hörtest hat dies auch wunderbar funktioniert. Selbst an den Seiten klangen Stimmen noch zentral aus der Mitte und Schlagzeugbecken, Toms und Gitarren je nach Mix weit außen platziert. Bei herkömmlichen Lautsprecher-Systemen, wandern diese mit.

Akustik-Absorber

Bang & Olufsen BeoSound Shape Akustik-Absorber Bang & Olufsen BeoSound Shape Rahmen Bang & Olufsen BeoSound Shape Lautsprecher Akustik

Das Bang & Olufsen BeoSound Shape ist als „Wall of Sound“ aufgrund seiner Schall-Dämpfungsfunktionen als Akustik-Absorber für große, multifunktionale Räume zu Hause sowie für Geschäftsräume, Studios, Ausstellungsräume, Büros und Hotellobbys gemacht.

Die Anordnung der Kacheln lässt sich nach individuellen Wünschen gestaltet, das Lautsprechersystem bietet außerdem eine große Auswahl von Farben und Stoffen.

Das Lautsprecher-System wird ab August 2017 bei den B&O-Fachhändlern erhältlich sein. Der Preis des Bang & Olufsen BeoSound Shape hängt von seiner Größe, der geforderten akustischen Leistung und der Stoffauswahl ab. Die Preise werden zur Markt-Einführung in den Geschäften bestätigt. Abhängig von der individuellen Auswahl liegt der Preis für ein Standard-Setup voraussichtlich bei etwa 4.000 Euro und mehr.

Anzeige

Anzeige

5 Shares
Share4
+11
Tweet
Pin
Email