×
Beyerdynamic Impacto essential: USB-DAC für Computer und Smartphone

Anzeige

Beyerdynamic Impacto essential: USB-DAC für Computer und Smartphone

Mit dem Beyerdynamic Impacto essential stellen die Heilbronner Kopfhörer-Entwickler einen mobilen D/A-Wandler vor, der die Klangqualität von Audioplayern steigern soll. Der DAC verbindet sich via USB mit Laptops oder Smartphones und wandelt Audiodateien bis 32 Bit / 384 kHz und DSD.

Anzeige

Beyerdynamic Impacto essential

Beyerdynamic Impacto essential USB-DAC D/A-Wandler

Der Beyerdynamic Impacto essential klinkt sich in der Wiedergabekette zwischen dem Abspielgeärt und dem Kopfhörer ein und ist kaum größer als eine kompakte Fernbedienung. Dazu passend übernimmt der USB-DAC auch typische Steuerbefehle wie Lautstärke, Play/Pause und Titelsprünge.

Im Inneren des USB-DACs arbeitet ein Sabre-Mobile-Wandlerchip, der PCM-Audiosignale mit einer Auflösung von bis zu 32 Bit und 384 Kilohertz sowie DSD bis 5,6 Megahertz unterstützt.

Der integrierte Kopfhörer-Verstärker soll praktisch rauschfrei sein und sich für den Betrieb an nieder- und hochohmigen Kopfhörern eignen. Aus dem eigenen Produkt-Programm empfiehlt der Hersteller die Modelle Beyerdynamic T 1 (2. Generation), seine portable Variante Beyerdynamic T 5 p und den neuen Amiron home.

Alle drei verfügen über beidseitige Klinkenbuchsen an den Ohrmuscheln – eine Grundvoraussetzung für den direkten Anschluss an den Beyerdynamic Impacto essential und damit aller Voraussicht nach nur mit den wenigsten Kopfhörern von Fremdherstellern kompatibel.

Klinkenkabel

Beyerdynamic Impacto essential Klinkenkabel

Als Zuspieler für den USB-DAC sollen sich Computer und Audioplayer mit USB-Anschluss eignen. Drei Kabelvarianten gehören zum Lieferumfang des Beyerdynamic Impacto essential: USB-A für Laptops und Computer, USB-C für Smartphones oder Tablets und Micro-USB für die meisten Android-Geräte. Nutzer von iOS-Produkten schauen momentan noch ins Leere – eine Lösung für den Lightning-Anschluss sei jedoch in Vorbereitung.

Einmal mit einem Zuspieler verbunden übernimmt der Digital-Analog-Konverter die komplette Audiosignal-Verarbeitung des Players. Das heißt: Die Klangqualität hängt dann nicht mehr maßgeblich vom Abspielgerät ab. Stattdessen wandelt der Beyerdynamic-DAC die Musikdaten zurück ins analoge Format und verstärkt diese – unabhängig von App und Abspielprogramm.

Erhältlich ab: Juni 2017
Beyerdynamic Impacto essential Preis: 329 Euro

Anzeige

Anzeige

Share
+1
Tweet
Pin
Email