×
Denon Home 150 / 250 / 350: WLAN-Lautsprecher mit HEOS Built-in

Anzeige

Denon Home 150 / 250 / 350: WLAN-Lautsprecher mit HEOS Built-in

Denon kündigt mit Denon Home eine neue Generation an kabellosen All-in-One-Lautsprechern mit HEOS-Multiroom-Streaming (HEOS Built-in) an. Die Serie besteht aus den drei Lautsprechern Denon Home 150, Home 250 und Denon Home 350, die wahlweise einzeln oder in einer Gruppe Musik abspielen – z.B. aus Musik-Streamingdiensten, Airplay 2 oder Bluetooth. Die Streaming-Speaker kommen Ende Januar 2020 in den Handel.

Anzeige

Denon Home 150

Denon Home 150 WLAN-Lautsprecher Denon Home 150 USB Aux Anschlüsse

Die WLAN-Lautsprecher Denon Home 150, Home 250 und Home 350 funken über WiFi, Apple Airplay 2 und Bluetooth. Außerdem greifen die Streaming-Speaker direkt auf Musikdienste wie Spotify, Apple Music, Amazon Music HD, TIDAL, TuneIn, Deezer und weiteren zu.

Über den Standard UPnP/DLNA empfangen sie die persönliche Musiksammlung vom Mac, PC und Netzwerkfestplatten. Dabei werden unter anderem die hochauflösenden Formate ALAC, FLAC und WAV mit einer Auflösung bis zu 192 Kilohertz und 24 Bit sowie DSD-Dateien mit 2,8 MHz und 5,6 MHz unterstützt.

Lokale Audioquellen finden an einer USB-Buchse und einem analogen 3,5-mm-Klinkeneingang ihren Platz. Letzterer eignet sich zum Beispiel für die Verbindung mit einem Computer.

Die Denon Home Serie unterstützt die gängigen Sprachassistenten Siri, Google Assistant und Amazon Alexa mit den jeweiligen kompatiblen Geräten. Für Zukunftssicherheit verfügen alle drei Home-Lautsprecher über eingebaute Mikrofone, welche jedoch zum Verkaufsstart Ende Januar 2020 deaktiviert sind. Eine vollständige Alexa-Integration wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2020 nach einem entsprechenden Firmware-Update verfügbar sein.

Denon Home 150 mit Siri, Google Assistant und Amazon Alexa

Denon Home 250

Denon Home 250 Multiboom-Lautsprecher mit Heus Built-in

Die Designsprache der Denon Home Serie umfasst ein planes Bedienfeld mit einem Annäherungssensor, der bewirkt, dass die Steuerungs-LEDs aufleuchten, wenn sich eine Hand nähert.

Je nach Modell ermöglichen drei oder sechs Schnellwahltasten den einfachen Zugriff auf einen bevorzugten Internet-Radiosender, eine Quelle wie z.B. Spotify oder AUX. Ein wasser- und schmutzabweisender Bezug sorgt für Flexibilität bei der Platzierung.

Die Denon Home 150, Home 250 und Home 350 kommen alle mit integrierter Heos-Technik. Nutzer von HEOS-Built-in-Geräten, wie beispielsweise Denon- oder Marantz-AV-Receiver, Soundbars oder Soundsystemen, können die Home-Lautsprecher zu ihren bestehenden Multiroom-Gruppen hinzufügen.

Zwei Denon-Home-Speaker, die als Stereopaar gekoppelt sind, können zum Beispiel drahtlos mit einem Denon DSW-1H Subwoofer verbunden werden, um ein 2.1-System mit zusätzlichem Bass zu schaffen.

Heimkino-Fans können darüber hinaus ein Paar der Denon Home Lautsprecher als zwei Surround-Kanäle mit der Denon DHT-S716H Soundbar und dem DSW-1H Subwoofer koppeln, um ein vollwertiges 5.1- Soundsystem zu kreieren.

Denon Home 250 Speicherplätze Schnellwahltasten

Denon Home 350

Denon Home 350 Bluetooth-Lautsprecher mit Apple Airplay 2 Denon Home 350 mit Spotify, Tidal, Amazon Music, Apple Music

Der Denon Home 150 (120 x 187 x 120 mm (BxHxT)) ist der kleinste WLAN-Lautsprecher der Serie, der dank der Kombination aus einem 3,5-Zoll-Tieftöner und einem 1-Zoll-Hochtöner einen eindrucksvollen Klang für kleine und mittlere Räume generieren soll. Drei Schnellwahltasten erlauben das Abspeichern von Radiosendern oder Playlisten.

Der Denon Home 250 (295 x 216 x 120 mm (BxHxT)) verfügt über ein angewinkeltes Hochtönerpaar für eine breitere Schallverteilung und ein 4-Zoll-Tieftönerpaar, das von vier Leistungsverstärkern in Stereo-Konfiguration angetrieben und von einer 5,25-Zoll-Passiv-Bassmembran unterstützt wird. Damit soll der Home 250 schon größere Räume adäquat beschallen. Auch enthalten: drei Schnellwahltasten.

Der Denon Home 350 (380 x 225 x 180 mm (BxHxT)) kommt mit sechs verbauten Lautsprechern, die von einem eigenen Leistungsverstärker angetrieben werden. Für den Bass zeichnen sich zwei 6,5-Zoll-Tieftöner verantwortlich, während die Kombination aus einem 2-Zoll-Mitteltöner-Paar und zwei Hochtönern für offene Mitten und seidige Höhen sorgen sollen. Der Lautsprecher kommt mit sechs Schnellwahltasten.

Preise und Verfügbarkeit

Denon Home 150 Preis: 249 Euro
Denon Home 250 Preis: 499 Euro
Denon Home 350 Preis: 699 Euro
Verfügbar ab: Ende Januar 2020 in den Farben Schwarz und Weiß

Anzeige

Anzeige