×
Elac-Sub-2090 Subwoofer

Anzeige

Elac Sub 2090: Subwoofer mit App-Steuerung

Gutes noch besser machen – aus diesem Anspruch heraus ist der neue Referenz-Subwoofer Elac Sub 2090 entstanden, der auf die Technologien der preisgekrönten Sub 2050 und Sub 2070 aufbaut.

Anzeige

Elac Sub 2090

Elac ordnet seinen neuen Tieftonstrahler in der klanglichen Oberklasse ein. Bei einem Preis von 2998 Euro möchte das auch sein. Der Elac Sub 2090 bringt es auf 40 Kilogramm Gewicht mit zwei 300-Milimmeter-Bass-Chassis. Angetrieben wird der Subwoofer von kräftigen 1200 Watt. Die untere Grenzfrequenz soll bei erstaunlichen 17 Hertz liegen.

Für die Klangoptimierung stellt Elac eine App bereit. „BLE Control“ läuft unter iOS 7 und Android 4 – Kontakt zum Elac Sub 2090 wird über Bluetooth hergestellt. Per Fingertipp stehen die vier Klangmodi Normal, Music, Cinema und Night bereit. Ein vollparametrischer 5-Band-Equalizer erlaubt die manuelle Klanganpassung.

An Verwendungsmöglichkeiten bietet der Sub unter anderem symmetrische XLR-Anschlüsse und das kabellose Elac Wireless Interface. Der Preis von 2998 Euro ist bekannt. Das Verfügbarkeitsdatum hingegen noch nicht.

Anzeige

Anzeige