×
Nubert nuBox A-125: Aktivlautsprecher mit Bluetooth und HDMI

Anzeige

Nubert nuBox A-125: Aktivlautsprecher mit Bluetooth und HDMI

Gerade einmal schuhkarton-groß und doch das ideale Klang-Upgrade für Fernseher, Smartphones, Spielkonsolen und Computer. Die Aktivlautsprecher Nubert nuBox A-125 seien einfach anzuschließen, kinderleicht zu bedienen, und sollen mit faszinierendem Klangvermögen überzeugen.

Anzeige

Nubert nuBox A-125

Nubert nuBox A-125 Lautsprecher mit Bluetooth-Steuerung am Smart-TV

Mit dem Lautsprecherset Nubert nuBox A-125 stellt der schwäbische Hersteller das zweite Aktivsystem der nuBox-Serie vor. Wie bereits die Soundbar Nubert nuBox AS-225 hätten die Ingenieure auch das Aktivlautsprecher-Paar nuBox A-125 vor allem für den Einsatz am heimischen Fernseher konzipiert.

Aufgrund seiner Anschlussmöglichkeiten sollen sich die Lautsprecher aber genauso als kompakte Stereoanlage oder als Multimedialautsprecher für Spielkonsolen oder Computer empfehlen.

Über den integrierten Bluetooth-Empfänger mit aptX-Unterstützung nehmen Smartphones, Tablets und Laptops darüber hinaus drahtlos Verbindung auf.

Eine voll digitale Signalverarbeitung bis in die Endstufe soll für große Klangreinheit und geringe Störeinflüsse sorgen. Zusammen mit den von Nubert eingesetzten Treibern für den Hoch- und Tieftonbereich, die vom integrierten Signalprozessor angesteuert werden, soll diese Technik für einen beeindruckenden akustischen Auftritt sorgen.

Der Digitalverstärker liefere insgesamt 160 Watt Musikleistung in vier Kanälen. Für noch mehr Durchsetzungsvermögen im Tieftonbereich lässt sich optional ein externer Subwoofer anbinden.

Anders als die meisten Lautsprechermodelle in Nuberts Angebot sind die Nubert A-125 ausschließlich für den Einsatz als Stereopaar ausgelegt und entsprechend nur im Zweier-Set erhältlich.

Die Verbindung zwischen der rechten Steuereinheit und dem linken Lautsprecher erfolgt über ein mitgeliefertes Pairing-Kabel von drei Metern Länge (fünf und sieben Meter optional).

Hardware-Zuspieler nehmen wahlweise per HDMI (für Fernseher), am optischen oder elektrischen Digitaleingang (für Computer oder Spielkonsolen) oder an den Stereo-Cinchbuchsen (analoge Zuspieler) Kontakt auf.

Besonders für den Einsatz am Fernseher verfügen die Nubert nuBox A-125 über eine „Hörizonterweiterung“. Dieser Klangalgorithmus soll die Sprachverständlichkeit steigern, die akustische Bühne erhöhen und so ein noch überzeugenderes Mittendrin-Gefühl bei Sportübertragungen oder Kinofilmen schaffen.

Im Betriebsmodus Music gebe das Lautsprecherpaar dagegen wahlweise unverfälschten Zweikanalton aus.

Mit dem Namen „Soundpaar“ möchte Nubert den Einsatz dieses Aktivboxen-Sets als interessante Alternative zu einer Soundbar begrifflich machen.

Preis und Verfügbarkeit

Preis: 385 Euro (Paar)
Verfügbar ab: sofort in der Farbausführung Graphit

Weitere Informationen: Nubert

Anzeige

Anzeige