×
Onkyo-TX-8150 Netzwerk Stereo-Receiver

Anzeige

Onkyo TX-8150 / TX-SR252 neue Produkte zur IFA 2015

Wenige Tage vor der IFA 2015 kündigt Onkyo weitere Produktneuheiten an. Dazu gehören die beiden Stereo-Receiver Onkyo TX-8150 und TX-8130, genauso wie der neue Einstiegs-AV-Receiver Onkyo TX-SR252.

Anzeige

Onkyo TX-8150 / TX-8130

Die beiden Stereo-Receiver verstehen sich mit analogen wie digitalen Signalzuspielungen. Ein 32-Bit/384-kHz-DAC kümmert sich um hochauflösende Datenquellen. So sind FLAC-Dateien bis 24 Bit / 192 kHz für die Netzwerk-Receiver ebenso wenig ein Problem wie DSD 5,6 MHz.

Die Dateien beziehen sich die beiden Stereo-Receiver ganz einfach aus dem Heimnetzwerk. Der Unterschied: Beim Onkyo TX-8150 gelingt das auch kabellos, während der Onkyo TX-8130 zwingend eine feste Leitung braucht. Auch bei der Anzahl der Digitaleingänge unterscheiden sich die beiden. Der Onkyo TX-8150 bietet vier Stück an der Zahl, der TX-8130 hingegen zwei.

Sieben Analogeingänge inkl. Phono-Anschluss und einen USB-Port bringen hingegen beide mit. Hinzu kommen noch Musik-Streamingdienste wie Deezer, Spotify Connect und TuneIn. Die Steuerung der Stereo-Receiver gelingt über die kostenfreie Onkyo Remote App.

Der Onkyo TX-8150 hebt sich beim Funktionsumfang noch weiter ab: AirPlay, Bluetooth und DAB+ hat er ebenfalls an Bord.

Am Ausgang der vibrationshemmenden Gehäuse stehen Bananenstecker-kompatible Lautsprecher-Anschlüsse bereit. Neben einem Pure Dircet-Modus und einem 2-Band-EQ, besitzt der Onkyo TX-8150 auch vergoldete Signaleingänge.

Onkyo TX-8150 Preis:

Onkyo TX-8130 Preis:

Onkyo TX-SR252

Gleichzeitig kündigt der Hersteller einen neuen AV-Receiver im Einstiegssegment an. Der Onkyo TX-SR252 soll überzeugte Soundbar-Nutzer wieder zu echtem Mehrkanal-Surround bewegen. Als Argumentationsgrundalge führt Onkyo die diskrete 5.1-Verstärkung, eine simple Installation und die bequeme Bedienbarkeit des Onkyo TX-SR252 auf.

Die vier HDMI-Eingänge sind 4K/60 Hz-kompatibel und unterstützen den Kopierschutzstandard HDCP 2.2. Die HD-Surround-Audiocodes Dolby True HD und DTS HD MA sind ebenfalls konform.

Weiterhin bietet der Onkyo TX-SR252 zwei digitale, drei analoge und einen USB-Anschluss. Ein UKW-Tuner mit 30 Senderspeichern ist ebenfalls integriert.

Onkyo TX-SR252 Preis:

Anzeige

Anzeige