×
Philips Fidelio X2HR mit High-Resolution-Audio-Prädikat

Anzeige

Philips Fidelio X2HR mit High-Resolution-Audio-Prädikat

Philips setzt bei seinem neuen Referenz-Kopfhörer auf die Anforderungen der RIAA und erhält dafür das High-Resolution-Audio-Prädikat. Das steckt hinter dem neuen Philips Fidelio X2HR.

Anzeige

Philips Fidelio X2HR

Philips Fidelio X2HR offener Over-Ear-Kopfhoerer mit HRA

Wer seinen Kopfhörer High-Resolution-Audio-fähig nennen will, muss zunächst sicherstellen, dass dieser eine Übertragungsbandbreite bis zu 40 Kilohertz beherrscht (hier 5 – 40.000 Hz). So will es die Recording Industry Association of America (RIAA) und Philips hält sich brav daran.

Der neue Over-Ear-Kopfhörer Philips Fidelio X2HR trägt im Vergleich zum Vorgänger X2 eben jenes Label – zu erkennen an der Namenserweiterung HR (High Resolution). Passend dazu ist der Philips-Kopfhörer offen aufgebaut, was gemeinhin für einen luftigen und transparenten Klangcharakter steht und durch die beidseitige Schallausbreitung vorrangig im eigenen Zuhause angewendet wird.

Die Schallübertragung gelingt mit zwei 50-Millimeter-Neodym-Membranen, die in Schalen mit atmungsaktiven Velours-Ohrpolstern sitzen. Die doppelschichtigen Ohrmuscheln sollen weiterhin Resonanzen vermeiden und sich mit ihrer 15-Grad-Neigung an die natürliche Form der Ohren anpassen. Der Kopfbügel besteht aus echtem Kalbsleder. Erhältlich ist der Kopfhörer ab März 2017.

Philips Fidelio X2HR Preis: 350 Euro

Anzeige

Anzeige

Share
+1
Tweet
Pin
Email