×
Die Wireless-Lautsprecher Raumfeld One S streamen jetzt auch in Stereo

Anzeige

Raumfeld One S: Die Zukunft heißt Stereo

Der Raumfeld One S streamt ab jetzt auch im Stereo-Set. Der kleinste Wireless-Lautsprecher des deutschen Multiroom-Herstellers wurde bisher meist in der Küche oder im Bad eingesetzt. Die Kombination aus zwei Modellen macht sich jetzt auch im Wohnzimmer breit.

Anzeige

Raumfeld One S Stereo


Der Raumfeld One S ist eines der Paradebeispiele, wenn es darum geht, auf elegante Weiße Musik zu hören. Er ist Teil des Multiroom-Systems von Raumfeld, das Musik vom Smartphone aus kabellos auf verschiedene Räume verteilt. Dafür sind Internetradio und verschiedene Musik-Streaming-Dienste integriert. Zu den bekanntesten zählen Napster, Spotify Connect und das erst vor wenigen Wochen von Jay Z vorgestellte TIDAL. Aber auch Deine eigene Musik streamst Du direkt auf den im Bauhaus-Stil-gefertigten Raumfeld One S. Dazu brauchst Du nur ein Smartphone, eine USB-Festplatte oder ein DLNA-Netzwerk.

Für den guten Ton im Raumfeld One S sorgt eine 2-Wege-Konstruktion im Koaxialaufbau. Dabei sitzt ein 25-mm-Hochtonlautsprecher im Zentrum des Tiefmitteltöners. Zwei passive Bassmembranen an den Gehäuseseiten sorgen für den nötigen Bassausgleich. Die Koaxialanordnung steht für eine punktgenaue Abstrahlung. Wie bei einem einzelnen großen Lautsprecher kam die Musik bisher aber nur in Mono an.

Damit sich die Musik wieder voll entfalten kann, führt der Hersteller ab sofort die Stereo-Option für den Raumfeld One S ein. Dazu brauchst Du zwei der Wireless-Lautsprecher, die Du links und rechts platzierst und über die Raumfeld App kabellos miteinander verbindest. Raumfeld verspricht eine perfekte Stereo-Abbildung ohne hörbare Verzögerungen zwischen den beiden Wireless-Lautsprechern.

Mit der Stereo-Funktion aus zwei Raumfeld One S geht der Multiroom-Hersteller den nächsten Schritt in Richtung kompakte Heimvernetzung. Spannend wird es im Sommer, wenn der Raumfeld Subwoofer und die Raumfeld Soundbar vorgestellt werden. Dann wäre es denkbar aus mehreren Raumfeld One S mit passendem Zubehör ein Raumfeld-Surround-System zu bauen.

Der Preis für einen einzelnen Raumfeld One S liegt bei 249,99 Euro. Für rund 500,- Euro baust Du Dir eine kompakte und volldigitale Stereoanlage auf.

Anzeige

Anzeige