×
RHA CL2 Planar: Wireless-In-Ear-Kopfhörer mit planar-magnetischen Treibern

Anzeige

RHA CL2 Planar: Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer mit planar-magnetischen Treibern

Mit dem RHA CL2 Planar stellt der britische Audiogerätehersteller RHA den weltweit ersten Wireless-In-Ear-Kopfhörer mit planar-magnetischer Technologie vor.

Anzeige

RHA CL2 Planar – Bluetooth-Kopfhörer

RHA CL2 Planar Bluetooth-Kopfhörer

Im Inneren des RHA CL2 Planar befinde sich der kleinste planar-magnetische Treiber, der jemals auf den Markt gebracht wurde. Von RHA in über vier Jahren entwickelt, besteht der zehn Millimeter (mm) große Schallwandler aus einer 16 Mikrometer dünnen Membran und einer Planarspule zwischen zwei starken Magnetfeldern.

RHA sei es gelungen, die Wiedergabe und Präzision eines planar-magnetischen Treibers mit einer Konfiguration von zehn mm Durchmesser zu erzielen – für hochauflösenden Klang unterwegs.

Das Produktdesign-Team des Kopfhörer-Herstellers habe den RHA CL2 Planar mit hochwertigen Materialien und Fertigungsprozessen entwickelt. Es hat sich dabei von der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie der Schmuckindustrie inspirieren lassen.

Die Gehäuse des RHA CL2 Planar bestehen aus Zirkondioxid und seien nahezu unzerstörbar. Aufgrund seiner einheitlichen molekularen Struktur wird Zirkonium auch für die Herstellung synthetischer Diamanten und zum Schutz von Düsentriebwerken verwendet. Die glatte innere Oberfläche der Kopfhörer-Gehäuse soll dafür sorgen, dass Audiowellen ungehindert vom Treiber ins Ohr geleitet werden.

RHA CL2 Planar Zubehör

RHA CL2 Planar Zubehör

Der RHA CL2 Planar wird mit drei verschiedenen abnehmbaren Kabeln geliefert.

Ein 3,5-mm-Kabel aus sauerstofffreiem Kupfer sowie ein silberummanteltes, symmetrisches Kabel mit 2,5-mm-Klinke übertragen analoge Audiosignale. Beide sind geflochten, um zusätzliche Stabilität zu verleihen und sicherzustellen, dass Knicke und Biegungen das analoge Signal nicht stören.

Der RHA CL2 Planar ist zusätzlich mit einer neuen, angepassten Variante des Bluetooth-SecureFlex-Nackenbügels von RHA kompatibel und kann drahtlos verwendet werden.

Das Bluetooth-Nackenband bietet eine Akkulaufzeit von 12 Stunden und eine Reichweite von 10 Metern. Es ist außerdem mit aptX und AAC-Streaming kompatibel.

Das Nackenband kann mit mehreren Geräten gleichzeitig verbunden werden und vibriert bei Anrufeingang. Die Tap-and-Go-Pairing-Funktion (NFC) ermöglicht eine schnelle Kopplung mit dem Smartphone.

Über eine Universalfernbedienung am Nackenband des RHA CL2 Planar lassen sich außerdem Musik, Anrufe und digitale Assistenten steuern. Nutzer können mit nur einem Knopfdruck Nachrichten senden, Navigations-Apps verwenden oder sich Texte vorlesen lassen.

Der RHA CL2 Planar feiert seine Weltpremiere auf der diesjährigen IFA 2018 in Berlin. Besucher der Internationalen Funkausstellung haben vom 31. August bis 5. September die Möglichkeit, den In-Ear-Kopfhörer zu testen und weitere RHA-Produkte probezuhören.

Preis und Verfügbarkeit

RHA CL2 Planar Preis: 799 Euro
Verfügbar ab: 12. September 2018

Anzeige

Anzeige