×
Sonos Amp und In-Wall-Speaker by Sonance: Streaming im Connected Home

Anzeige

Sonos S2 App bringt Dolby Atmos – ab sofort verfügbar

Ab sofort ist die neue Sonos S2 App verfügbar. Neben der zusätzlichen Unterstützung für drei neue Produkte, können Nutzer*innen mit neuen Funktionen, Aktualisierungen der Benutzerfreundlichkeit und mehr Personalisierung rechnen.

Anzeige

Sonos S2 App

Angebot
Sonos One SL All-In-One Smart Speaker (Kraftvoller WLAN Lautsprecher mit App Steuerung und AirPlay 2 – Multiroom Speaker für unbegrenztes Musikstreaming) schwarz, ohne Sprachsteuerung
  • Großartiger Sound für jeden Raum: Der kompakte und leistungsstarke Sonos One SL erfüllt das Zuhause mit umwerfendem Klang und fügt sich mit seinem kompakten Design ideal in jedes Zimmer ein
  • Der Heimlautsprecher lässt sich bequem per Sonos App oder AirPlay 2 steuern - oder über WLAN mit Amazon Echo oder Google Home Geräten verbinden und einfach mit der Stimme bedienen
Sonos S2-kompatible Produkte

Ab sofort ist die neue Sonos S2 App verfügbar. Neben der zusätzlichen Unterstützung für die drei neuen Produkte Sonos Arc, Sonos Five und Sonos Sub (Gen 3), könnten Nutzer*innen mit neuen Funktionen, Aktualisierungen der Benutzerfreundlichkeit und mehr Personalisierung rechnen. Sonos S2 ermögliche darüber hinaus das Streamen von Audioformaten mit höherer Auflösung für Musik und Heimkino wie etwa Dolby Atmos auf der Soundbar Sonos Arc.

Dafür müssen bestehende User*innen die App „Sonos“ aus dem Android- oder iOS-Store herunterladen, die alte App löschen und das System automatisch auf S2 aktualisieren lassen.

Die bisherige App wird derweil in „Sonos Controller S1“ umgetauft und ist nur noch zur Nutzung mit älteren Sonos-Geräten nötig. Sollten Nutzer*innen Produkte besitzen, die nicht mit der Sonos S2 App kompatibel sind, haben sie folgende Möglichkeiten:

Ausschließlich S1-kompatible Produkte im Sonos-System

  • Haushalte, die ältere, nicht kompatible Produkte nutzen, werden nicht zum Upgrade der neuen S2 App aufgefordert und können weiterhin alles über die S1 bedienen. Ihr App-Symbol wird in Sonos S1 umbenannt.

  • Sie erhalten weiterhin Fehlerbehebungen und Sicherheitspatches. Sonos wird wie bisher mit allen Partnern zusammenarbeiten, damit die Musik- und Sprachdienste so lange wie möglich funktionieren. Es können allerdings zukünftig keine neuen Sonos-Produkte zum bestehenden S1-System hinzugefügt werden.

  • Da einige ältere Modelle nicht über genügend Speicher oder Rechenleistung verfügen, sind diese nicht mit S2 kompatibel. Es handelt sich um folgende Produkte: Zone Players, CR200, Bridge, Connect (Gen 1), Connect Amp (Gen 1), Play:5 (Gen 1). Diese Produkte werden weiterhin über die alte Sonos-App gesteuert.

Haushalte mit einem Produktmix

  • Nutzer*innen mit einer Mischung aus S1- und S2-kompatiblen Geräten, die ihre alten Geräte weiterhin verwenden und gleichzeitig Sonos Arc, Five oder Sub (Gen 3) hinzufügen möchten, haben die Möglichkeit, ihr System in zwei Haushalte – S1 und S2 – aufzuteilen, die unabhängig voneinander im Haus betrieben werden.

  • Tauschen der reinen S1-Produkte gegen S2-kompatiblen Modelle. Für Kunden, die sich für diese Option entscheiden, bietet Sonos im Rahmen des Trade Up-Programmes einen Rabatt von 30 % auf alle neuen Produkte.

Ausschließlich S2-kompatible Produkte im System

  • Sollten alle Produkte kompatibel sein, kann man die Sonos S2-Controller-App ab sofort herunterladen. S2 heißt im App Store „Sonos“.

Passend dazu:

Alle Sonos-Produkte, die ab jetzt in den Markt eingeführt werden, werden ausschließlich mit der S2-Software und der neuen App betrieben.

Anzeige


Angebot
Sonos One SL All-In-One Smart Speaker (Kraftvoller WLAN Lautsprecher mit App Steuerung und AirPlay 2 – Multiroom Speaker für unbegrenztes Musikstreaming) schwarz, ohne Sprachsteuerung
  • Großartiger Sound für jeden Raum: Der kompakte und leistungsstarke Sonos One SL erfüllt das Zuhause mit umwerfendem Klang und fügt sich mit seinem kompakten Design ideal in jedes Zimmer ein
  • Der Heimlautsprecher lässt sich bequem per Sonos App oder AirPlay 2 steuern - oder über WLAN mit Amazon Echo oder Google Home Geräten verbinden und einfach mit der Stimme bedienen

Anzeige