×
Sonos S2 Update: HD-Audio für WLAN-Lautsprecher

Anzeige

Sonos S2 Update: HD-Audio für WLAN-Lautsprecher

Mehr Funktionen, neue Produkte und Hi-Res-Audio-Streaming für das Multiroom-System: Sonos kündigt umfangreiches App- und Software-Update für Juni 2020 an.

Anzeige

Sonos S2 App und Software

Sonos One SL All-In-One Smart Speaker (Kraftvoller WLAN Lautsprecher mit App-Steuerung und AirPlay 2 – Multiroom Speaker für unbegrenztes Musikstreaming) weiß, ohne Sprachsteuerung
  • Großartiger Sound für jeden Raum: Der kompakte und leistungsstarke Sonos One SL erfüllt das Zuhause mit umwerfendem Klang und fügt sich mit seinem kompakten Design ideal in jedes Zimmer ein
  • Der Heimlautsprecher lässt sich bequem per Sonos App, Touch-Steuerung oder AirPlay 2 steuern
Sonos S2 App und Software

Links: die Sonos S1 Controller App. Rechts: die neue Sonos S2 Controller App (ab Juni 2020)

Alle Sonos-Produkte, die nach Mai 2020 in den Markt eingeführt werden, sollen ausschließlich mit der S2-Software und der neuen Sonos App arbeiten. Damit biete Sonos seinen Kunden eine stärkere Personalisierung und höher auflösende Audioformate für Musik und Heimkino.

Dazu kämen eine verbesserte Audiobandbreite sowie neue Funktionen und Optimierungen der Benutzerfreundlichkeit, die den Zugang zur Musik und allen Inhalten noch einfacher machen sollen.

Sollten alle Produkte kompatibel sein, könne man die Sonos S2-Controller-App im Juni herunterladen und sofort damit starten. Die neue App heiße dann im App Store einfach „Sonos“.

Da einige ältere Modelle nicht über genügend Speicher oder Rechenleistung verfügen, seien diese nicht für S2 kompatibel. Diese Produkte sollen weiterhin über die alte Sonos-App gesteuert werden, welche dann im App-Store unter dem Namen „Sonos S1 Controller“ laufe.

Sollten Kunden sowohl alte, als auch neue Modelle besitzen, gäbe es, laut Sonos, die folgenden Möglichkeiten.

Sonos S2-kompatible Produkte

Ausschließlich S1-kompatible Produkte im System:

Es bleibt alles wie bisher. Kunden können ihr System weiterhin mit der S1-Controller-App steuern. Sie bekommen weiterhin Fehlerbehebungen und Sicherheitspatches. Sonos wird wie bisher mit allen Partnern zusammenarbeiten, damit die Musik- und Sprachdienste so lange wie möglich funktionieren. Es können allerdings keine neuen Sonos-Produkte, die nach Launch von S2 im Juni eingeführt werden, zum bestehenden S1-System hinzugefügt werden.

Ausschließlich S2-kompatible Produkte im System:

Für diese Produkte muss die neue S2-App heruntergeladen werden, sobald diese im Juni verfügbar ist. Das System wird automatisch auf das neue Sonos-Betriebssystem aktualisiert und ist zukünftige für Produkte und Funktionen gerüstet.

Für Haushalte mit einem Produktmix gibt es vier Optionen:

  • Entfernung der reinen S1-Produkte vom System. Wenn nur noch S2-kompatible Produkte verbleiben, können Kunden die neue Sonos-App im Juni herunterladen und damit sofort starten.
  • Tauschen der reinen S1-Produkte gegen S2-kompatiblen Modelle. Für Kunden, die sich für diese Option entscheiden, bietet Sonos im Rahmen des Trade Up-Programmes wie bisher einen Rabatt von 30 % auf alle neuen Produkte.
  • Entscheiden sich Kunden dazu das vorhandene System mit der S1-App zu steuern, erhalten sie weiterhin Fehlerbehebungen und Sicherheitspatches. Sonos arbeitet mit allen Partnern zusammen, um die Musik- und Sprachdienste so lange wie möglich aufrechtzuerhalten.
  • Trennung des Systems in zwei Teile. Sonos will in Kürze detaillierte Informationen dazu veröffentlichen. Ein S1-System mit einem S2-System zu gruppieren, werde jedoch nicht möglich sein.

Passend dazu: Sonos Move Test.

Sonos One SL All-In-One Smart Speaker (Kraftvoller WLAN Lautsprecher mit App-Steuerung und AirPlay 2 – Multiroom Speaker für unbegrenztes Musikstreaming) weiß, ohne Sprachsteuerung
  • Großartiger Sound für jeden Raum: Der kompakte und leistungsstarke Sonos One SL erfüllt das Zuhause mit umwerfendem Klang und fügt sich mit seinem kompakten Design ideal in jedes Zimmer ein
  • Der Heimlautsprecher lässt sich bequem per Sonos App, Touch-Steuerung oder AirPlay 2 steuern

Anzeige

Anzeige