×
Yamaha YAS-207: Soundbar mit DTS Virtual:X für 3D-Audio

Anzeige

Yamaha YAS-207: Soundbar mit DTS Virtual:X für 3D-Audio

Mit der Yamaha YAS-207 stellt der japanische Hersteller die erste Soundbar der Welt vor, die über das virtuelle 3D-Audioformat DTS Virtual:X verfügt. Damit bringt der Nachfolger der YAS-203 Surround-Klang in einer neuen Dimension.

Anzeige

Yamaha YAS-207

Yamaha YAS-207 Soundbar

Mit objektbasierten 3D-Audioformaten wie DTS:X hält kinoreifer Immersive-Surround-Sound auch im Heimkino Einzug. Dank der zusätzlichen Höheninformation erschließt sich so eine neue Dimension und Klangereignisse können auch über den Köpfen der Zuhörer stattfinden.

Wer aufwendige Installationen inklusive Decken- oder Upfire-Lautsprechern umgehen will, greift vielleicht schon bald zur Yamaha YAS-207, die erste Soundbar der Welt, bei der DTS Virtual:X zum Einsatz kommt.

„Seit über einem Jahrzehnt ist Yamaha ein Wegbereiter für innovative Soundbar-Technologien, die den Hörern ein unkompliziertes und eindrucksvolles Hörerlebnis ermöglichen“, erklärt Michael Geise, Produktmanager Yamaha AV. „Mit Blick auf diese Philosophie freuen wir uns besonders, die aufregende neue Technologie von DTS in die YAS-207 integrieren zu können. Diese technische Innovation wird die Menschen faszinieren!“

Zusätzlich zu DTS Virtual:X ist die YAS-207 mit innovativen Technologien von Yamaha ausgestattet, die für ein perfektes Heimkino-Erlebnis sorgen.

DTS Virtual:X

DTS Virtual:X in der Yamaha YAS 207 Soundbar

Neben DTS Virtual:X bietet die Yamaha YAS-207 die Clear-Voice-Technologie für verständliche Dialoge und optimierte Stimmenwiedergabe. Weiterhin stehen fünf Surround-Modi und spezielle Klangprogramme für Musik, TV-Sendungen, Filme, Sport und Videospiele zur Verfügung.

Damit das Bild nicht zu kur kommt, unterstützt die Yamaha-Soundbar Ultra-HD- Passthrough mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde. Darüber hinaus sorgt HDR für erweiterten Kontrastumfang und Farbbrillanz.

Dank Kompatibilität mit dem aktuellsten HDCP-2.2-Kopierschutz sollen alle Quellen problemlos laufen, die am HDMI-Eingang der Yamaha YAS-207 angeschlossen sind.

Der HDMI-Ausgang bietet ARC-Funktionalität (Audio Return Channel), sodass Audiosignale vom Fernseher über dasselbe Kabel an die Soundbar übertragen werden. HDMI CEC ermöglicht darüber hinaus die komfortable Steuerung der Geräte mit nur einer Fernbedienung.

Darüber hinaus wird Streaming vom Smartphone, Tablet und Computer über Bluetooth unterstützt. Auch die Bedienung der Yamaha AS-207 sei bequem per Mobilgerät möglich: Hierfür stellt Yamaha die kostenlose Home Theater Controller App für iOS und Android zur Verfügung. Alternativ lässt sich die Soundbar auch per mitgelieferter Fernbedienung intuitiv steuern.

Yamaha YAS-207 Preis: 215,48 EUR
Verfügbar ab: Juli 2017

Anzeige


Angebot
Yamaha YAS-207 Soundbar mit kabellosen Subwoofer schwarz
  • 200 Watt Gesamtleistung mit 6 integrierten Lautsprechern und kabellosen Subwoofer
  • Bluetooth für Musik Streaming und App Steuerung

Anzeige