×
Yamaha-YSP-5600 Dolby Atmos Soundbar inklusive Yamaha MusicCast Multiroom-System

Anzeige

Yamaha YSP-5600 – erste Dolby-Atmos-Soundbar

Eine Soundbar, die Dolby-Atmos kann – ist das wirklich möglich? Die Yamaha YSP-5600 verspricht, den Filmton nach oben anzuheben. Die Idee klingt vielversprechend, besonders für Heimkino-Räume, die nicht ausreichend Platz für acht oder mehr Lautsprecher bieten.

Anzeige

Yamaha YSP-5600

Die Yamaha-YSP-5600-Soundbar ist Teil des gestern angekündigten Multiroom-Systems Yamaha MusicCast. Dabei sind die Technologien nicht ganz neu. Bereits im Jahr 2003 führte Yamaha das zukunftsweisende Streaming-System ein. Damals allerdings noch etwas zu fortschrittlich für den Unterhaltungselektronik-Markt.

Auch die Idee echten Raumklang aus einer Soundbar zu produzieren ist nicht gänzlich neu. Die Yamaha YSP-1 basierte bereits auf dieser Technologie. Jetzt folgt die Yamaha YSP-5600, die mit Dolby Atmos Surround-Sound auf allen Ebenen bieten soll.

Yamaha YSP-5600 Video

 

Anstatt sich fünf bis sieben Front-, Center- und Surround-Lautsprecher aufzustellen und zwei bis vier Deckenlautsprecher zu installieren setzt die Soundbar ein komplettes Speaker-Array ein. Dieses besteht aus insgesamt 44 Einzellautsprechern, die sich in der Soundbar befinden. Allein zwölf davon sind für die Wiedergabe der Höhenkanäle zuständig.

Zusätzlich sorgen zwei integrierte Tieftöner für ausreichend Bass. Optional bietet der Hersteller noch einen Wireless-Subwoofer an. Die Yamaha YSP-5600 wird mit dem Akustik-Messsystem intellibeam individuell auf den Heimkino-Raum abgestimmt. Laufzeit- und Phasenunterschiede werden damit perfekt ausgeglichen.

Yamaha YSP-5600 Anschlüsse

Neben Surround-Klang mit Dolby Atmos ohne die zusätzlichen Rear-Speaker überzeugt die Yamaha YSP-5600 vor allem durch ihre Netzwerkfunktionen. Mit Yamaha MusicCast greift die Soundbar auf alle eingebundenen Quellgeräte zu – über Bluetooth, Apple AirPlay, Netzwerkfestplatten oder per analogem Eingang.

Bedient wird die Yamaha YSP-5600 über App, per Fernbedienung oder alternativ direkt am Smart-TV als großes Yamaha-MusicCast-Display. Die Soundbar kommt ab September für rund 1700,- Euro in den Handel. Die Variante Yamaha YSP-5600SW wird 2000,- Euro kosten. Vorab kannst Du sie bereits auf der IFA 2015 in Augenschein nehmen.

Anzeige

Anzeige