×
Marantz-SR6010 AV-Receiver inklusive Dolby Atmos und DTS:X

Anzeige

Marantz SR6010 und SR7010: Ab in den Heimkino-Herbst

Der Sommer neigt sich dem Ende, der Herbst steht so langsam vor der Tür: höchste Zeit das Heimkino wieder auf Vordermann zu bringen. Marantz hat dafür ein paar neue Ideen und kündigt die Produkte AV7702 MKII, SR7010 und den Marantz SR6010 an.

Anzeige

Marantz SR6010

Der Marantz SR6010 ist ein 7.2-Kanal-AV-Receiver mit 185-Watt-Leistung pro Kanal. Er ist mit den Hyper Dynamic Amplifier Modulen (HDAM) ausgestattet, die bekanntlich nur in den Premium-Modellen Einzug halten.

Für alle 3D-Freunde bietet der Marantz SR6010 einen Decoder für Dolby Atmos inklusive Dolby-Surround-Upmixer an. Mit einem zusätzlichen Stereo-Verstärker baust Du Dir ein Set-up mit 5.1.4- bzw. 7.1.2-Lautsprechern auf. Eine Alternative stellt DTS:X dar, das den Neural:X-Upmixer enthält. Sobald das Update verfügbar ist, kannst Du es Dir kostenfrei auf den AV-Receiver spielen.

Aber auch im Stereo-Bereich hat der Marantz SR6010 einiges zu bieten. Mit WLAN und Bluetooth bleibt so gut wie keine Musikquelle mehr aus. Internetradio, Spotify Connect und Apple AirPlay sind ebenfalls integriert.

Von einem DLNA-Heimnetzwerk streamst Du hochauflösend bis zu 24 Bit und 192 kHz. Dabei werden die Formate ALAC, DSD, FLAC HD und WAV unterstützt. Weitere Verbindungsmöglichkeiten liefern der USB-Anschluss sowie der MM-Phono-Vorverstärker für den Anschluss eines Plattenspielers. Wie dieser richtig eingerichtet wird, erfährst Du hier.

Auch die Videoeinheit kann sich sehen lassen. Die Platine unterstützt 4K UHD, 4K-Passtrough, acht HDMI 2.0a-Eingänge sowie den Kopierschutzstandard HDCP 2.2.

Marantz SR6010 Preis:

Marantz SR7010

Auf die Spitze treibt es dieses Jahr der Marantz SR7010, der das Top End der diesjährigen AV-Receiver-Generation darstellt. Der 9.2-Kanal-Receiver liefert 200-Watt-Ausgangsleistung pro Kanal. Mit seiner 11.2-Kanalverarbeitung sind Konfigurationen bis 7.1.4 oder 9.1.2 denkbar.

Neben Dolby Atmos und DTS:X bietet Marantz ein kostenpflichtiges Upgrade auf Auro 3D für den Marantz SR7010 an. Inklusive Auromatic-Upmixer sind bis zu 10.1-Lautsprecherkanäle möglich. Der verbaute SHARC-DSP verarbeitet Audiosignale bis zu 32 Bit bei 192 kHz.

Marantz SR7010 Preis:

Marantz AV7702 MKII

Der Mehrkanalvorverstärker Marantz AV7702 MKII ist die konsequente Weiterentwicklung des Vorjahresmodells AV7702. Die Audio- und Video-Standards wurden für das neueste Modell auf Vordermann gebracht. Die Vorverstärkerplatine mit HDAMs soll sich in der Qualität nochmals gesteigert haben bevor die Signale über die 11.2-XLR-Ausgänge bzw. 13.2-Cich-Anschlüsse ausgegeben werden.

Marantz AV7702 MKII Preis:

Das komplette 2015er Line-up von Marantz findest Du hier.

Anzeige

Anzeige