×
Nubert nuConnect ampX: Mini-Verstärker mit großer Leistung und Drahtlos-Stärken

Anzeige

Nubert nuConnect ampX: Mini-Verstärker mit großer Leistung und Drahtlos-Stärken

Nuberts neuer Stereo-Amp Nubert nuConnect ampX verbindet die aktive und die passive Lautsprecherwelt – mit klassischen HiFi-Tugenden und modernen Wireless-Features. Der Vollverstärker bietet Vollausstattung im Halbformat – zu einem fairen Preis.

Anzeige

Nubert nuConnect ampX

Nubert nuConnect ampX Stereo-Verstärker neu zur High End 2019

Zur Messe High End 2019 in München enthüllt die schwäbische Klangmanufaktur den Nubert nuConnect ampX. Der Vollverstärker wird das bislang aus der Vorstufe nuControl 2 und den beiden Endstufen nuPower A und nuPower D bestehende Verstärkerangebot ergänzen.

Konzipiert ist der Nubert nuConnect ampX als klassischer Vollverstärker im Midi-Format, der Kompakt- und Standlautsprecher mit zweimal 100 Watt Dauerleistung antreiben soll.

Seine Anschlussbank und seine Drahtlos-Funktionalität machen ihn darüber hinaus zur Steuerzentrale für die heimische Stereoanlage und zum Vermittler zwischen Aktiv- und Passivboxen.

Entwickelt wurde der Nubert nuConnect ampX auf Basis von Nuberts Aktivlautsprecherserie nuPro X, erweitert und adaptiert für die Anforderungen eines zeitgemäßen Vollverstärkers.

So haben die Ingenieure die Anschlusssektion des Nubert nuConnect ampX um einen Phonoeingang für Plattenspieler ergänzt, der sowohl mit Moving-Magnet- als auch mit Moving-Coil-Systemen kooperiert. Die Endstufe wurde in Class-D-Technik für Passivlautsprecher von 4 bis 8 Ohm Impedanz ausgelegt, sodass neben Nubert-Boxen auch Schallwandler anderer Hersteller Anschluss finden.

Dabei profitiere der Nubert-Stereo-Verstärker von einer hochreinen Signalverarbeitung und der Funktionsvielfalt der DSP-Plattform, darunter eine feinfühlige Klangabstimmung mit Bass- und Höhenregelung, Loudness-Schaltung und Equalizer.

Außerdem soll der Nubert nuConnect ampX auch die aktive und passive Lautsprecherwelt von Nubert verknüpfen. Beispielsweise könne die Zentrale drahtlos das Signal zweier aktiver nuPro-X-Lautsprecher empfangen und damit ein Paar Passivboxen bespielen.

So lasse sich auch ein einfaches Multiroom-System einrichten. Zwei externe Schraubantennen sollen maximale Verbindungssicherheit und Übertragungsqualität sicherstellen.

Anschlüsse

Nubert nuConnect ampX Anschlüsse auf der Rückseite des Vollverstärkers

Auf der Rückseite des Nubert nuConnect ampX finden Zuspieler vom traditionellen Radioempfänger über klassische CD-Spieler bis hin zum Netzwerkplayer Anschluss.

Insgesamt stehen zwei analoge und sechs digitale Eingänge bereit, einschließlich zweier USB-Ports zum Brückenschlag in die Computerwelt. Darüber hinaus verarbeite der kompakte Vollverstärker auch HiRes-Audio.

Musikfans, die ihre Albensammlung bereits aufs Smartphone übertragen haben oder ihre Lieblings-Songs aus dem Internet streamen, können mit dem Nubert nuConnect ampX via Bluetooth auch direkt in Verbindung treten – dank aptX-Unterstützung in durchaus HiFi-tauglicher Qualität.

Die Schraubgewindeklemmen nehmen Lautsprecherkabel bis zu einem Querschnitt von vier Quadratmillimetern oder handelsübliche Bananenstecker auf. Dank seines Subwooferausgangs kann der Nubert-Verstärker auch Sub/Sat-Sets ansteuern; die Übergangsfrequenz lässt sich frei wählen.

Damit die Funktionsvielfalt stets einfach erreichbar im Zugriff liegt, lasse sich der Nubert nuConnect ampX wahlweise mit dem Drehschalter direkt am Verstärker oder aber mit der App Nubert nuRemote für iOS und Android steuern, welche auch komplexe Einstellungen wie den Fünf-Band-Equalizer übersichtlich aufbereite.

Basisfunktionen wie Quellenwahl und Lautstärke lassen sich außerdem über die mitgelieferte Fernbedienung erreichen. Ein großformatiges OLED-Display gibt Auskunft über den Betriebszustand und die Einstellungen des Verstärkers.

Midi-Verstärker

Nubert nuConnect ampX Midi-Verstärker mit OLED-Display

Der Nubert nuConnect ampX kommt in einem relativ kleinen, matt schwarz lackierten Aluminiumgehäuse im Midi-Format (23,4 Zentimeter Breite). Möglich mache das die kompakte Signalelektronik der nuPro-X-Serie.

Die Verstärkersektion arbeite so effizient, dass der Stereo-Vollverstärker ohne Kühlrippen oder aktive Lüfter auskommt; die Abwärme wird über das Gehäuse abgeführt.

Dabei stelle der Nubert nuConnect ampX 100 Watt Dauerleistung pro Kanal bereit. Damit soll der Verstärker in Serienversuchen sogar Nuberts Flaggschiffe wie den Rundum-Strahler nuPyramide 717 oder die 4-Wege-Standbox nuVero 170 antreiben.

Außerdem könne der Verstärker auch größere Räume beschallen oder Party-taugliche Pegel fahren.

Die öffentliche Premiere des Vollverstärkers erfolgt im Rahmen der HiFi- und Heimkinomesse High End 2019, die vom 09. bis 12. Mai in Münchener Messezentrum MOC stattfindet.

Preis und Verfügbarkeit

Nubert nuConnect ampX Preis: 639 Euro
Verfügbar ab: vsl. Spätsommer 2019
Weitere Informationen: Nubert

Anzeige

Anzeige