×
Nubert-nuControl

Anzeige

Nubert nuControl: Erster HiFi-Verstärker von Nubert

Auf die Ankündung der Nubert nuVero-2015-Serie folgen erste Informationen zum Vorverstärker Nubert nuControl. Das Gerät ist Raumakustikprozessor, Tuningmodul und Vorverstärker in einem und die perfekte Ergänzung zur neuen Endstufe Nubert nuPower D.

Anzeige

Nubert nuControl

Nubert-nuControl-1 Nubert-nuControl-2

Der Nubert nuControl wurde bereits im letzten Jahr auf der High End kurz vorgestellt. Mit der High End 2015 ist er nun endlich serienreif. Das erste klassische HiFi-Elektronikprodukt von Nubert ist in erster Regel ein Stereo-Vorverstärker. In dieser Disziplin hält er vier analoge Eingänge, darunter einmal XLR und fünf digitale Signaleingänge bereit. Ausgangsseitig stellt der Nubert nuControl fünf analoge inkl. XLR und zwei digitale Anschlüsse zur Verfügung.

Was ihn besonders macht, ist seine mehrstufige Klangregelung. Damit lassen sich Lautsprecher mit verschiedenen Einstellungen auf den eigenen Hörraum und den persönlichen Klangvorstellungen anpassen. Neben einem Höhen- und Bassregler kann der Frequenzgang der Lautsprecher mit einem semiparametrischen Equalizer in sieben Bändern angepasst werden. Ein Loudness-Schalter gleicht die Wiedergabe bei geringen Hörpegeln an.

Weitere Einstellmöglichkeiten bieten die Parameter Trennfrequenz, Signalverzögerung und Flankensteilheit. Damit lassen sich Laufzeitverzögerungen zwischen verschiednen Komponenten anpassen und eine zeitrichtige Wiedergabe realisieren. Die beiden Tieftonkanäle ermöglichen den Aufbau eines Double Bass Arrays.

Der Nubert nuControl hält darüber hinaus ein paar besondere Vorzüge für die hauseigenen Lautsprecher bereit. Der Vorverstärker ist zwar herstellerübergreifend kompatibel, spezielle Klang-Presets gibt es allerdings nur für Nubert-Modelle. Ähnlich wie bei den aktiven Tuning-Modulen ATM, lassen sich so die Klangspektren der Lautsprecher noch etwas erweitern.

Die Steuerung gelingt entweder direkt am Gerät oder per mitgelieferter Fernbedienung. Auf einem OLED-Display werden alle Einstellmöglichkeiten und Signalinformationen angezeigt.

Der Nubert nuControl wird auf der High End 2015 in seiner finalen Fassung vorgestellt. Ab Frühsommer 2015 ist er dann für einen Preis von 1940,- Euro erhältlich. Wann die Endstufe Nubert nuPower D erscheinen wird, steht bis jetzt noch nicht fest. Weitere Neuankündigungen zur High End 2015 kannst Du hier schon einmal nachlesen.

Anzeige

Anzeige