×
Nubert-nuVero-110-High-End-2015

Anzeige

Nubert nuVero 2015: Alles zur neuen High-End-Serie

Wenige Tage, vor der High End 2015, rückt Nubert mit weiteren Details zur Neuauflage der nuVero-Serie heraus. Die Lautsprecher werden auf der Messe in München erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Anzeige

Update: Video der neuen nuVero-Serie


Nach sieben Jahren Erfolgsgeschichte geht die Spitzenreihe aus dem Hause Nubert erstmals in die nächste Runde. Firmengründer Günther Nubert sagt selbst: „Wenn man am Limit des Machbaren operiert, sind Quantensprünge ausgeschlossen.“ Hauptsächlich wurden die Treiber verbessert.

Der neue Hochtöner besteht jetzt aus einer 26-mm-Seidengewebekalotte. Der 112-mm-Mitteltöner ist als Flachmembran aufgebaut. Die Kombination soll für ein gleichmäßigeres Rundstrahlverhalten sorgen, mit erweiterter Räumlichkeit und größerer Auflösung. An die Tieftöner wurde ebenfalls Hand angelegt. Im Grenzbereich sollen die Ultra-Longstroke-Chassis noch stabiler aufspielen.

Mit der Neuauflage wird die Modellreihe auch neu angeordnet. Die Nubert-nuVero-2015-Serie besteht jetzt aus zwei Standlautsprechern, zwei Kompaktlautsprechern, einem Center und einem Wandlautsprecher. Die beiden Subwoofer Nubert nuVero AW-14 und AW-17 bleiben bestehen.

Nubert nuVero 30

Der Nubert nuVero 30 ist der kleinste Lautsprecher der Nubert-nuVero-2015-Serie. Er kann als Direktstrahler verwendet werden oder als Dipollautsprecher mit einem zuschaltbaren Hochtöner auf der Rückseite. Damit ist der 2-Wege-Lautsprecher Nubert nuVero 30 ideal für den Einsatz in einem nuVero-Surround-System.

Preis: 575,- Euro

Nubert nuVero 50

Eine weitere Surround-Option stellt der Nubert nuVero 50 dar. Der Flachlautsprecher eignet sich für die Wandmontage ringsum und über dem Hörplatz. Damit bietet Nubert eine sinnvolle Ergänzung für ein bevorstehendes 3D-Surround-Upgrade mit Dolby Atmos, Auro 3D oder DTS:X.

Preis: 625,- Euro

Nubert nuVero 60

Der Nubert nuVero 60 ist Nuberts erster Kompaktlautsprecher im 3-Wege-Aufbau. In Wohnräumen mit wenig Platz und großem Klangbedarf kann der Nubert nuVero 60 eine echte Alternative zu Standlautsprechern werden.

Preis: 785,- Euro

Nubert nuVero 70

Als neuer Center-Lautsprecher stellt Nubert auf der High End 2015 den Nubert nuVero 70 vor. Er ist ebenfalls in einer 3-Wege-Bauform ausgeführt und kann horizontal und vertikal betrieben werden. Auch hier ist der Einsatz im Surround-Set oder als Stereo-Paar möglich.

Preis: 1135,- Euro

Nubert nuVero 110

Als Mischung aus nuVero 10 und nuVero 11 geht der neue Nubert nuVero 110 hervor. Er gilt als erwachsener Standlautsprecher mit wohnraumfreundlichen Abmessungen. Der 3-Wege-Lautsprecher setzt ober- und unterhalb der Seidengewebekalotte zwei Flachmembranen ein. Unter der Hoch-/Mitteltoneinheit befinden sich drei 150-mm-Tieftöner. Mit der genannten Ausstattung erinnert uns der Lautsprecher eher an eine nuVero 11. Der etwas kompaktere 10er wird damit wohl eingestellt.

Preis: 1465,- Euro

Nubert nuVero 140

Das neue Spitzenmodell der Nubert-nuVero-2015-Serie ist die Nubert nuVero 140. Laut eigenen Aussagen holt Nubert damit „die Spitze des Machbaren im bezahlbaren High-End-Segment“ heraus. Die Hoch- und Mitteltoneinheit ist gleich zur Nubert nuVero 110. Im Bassbereich werden allerdings vier 180-mm-Ultra-Longstroke-Tieftöner eingesetzt.

Preis: 2235,- Euro

Die beiden Subwoofer Nubert nuVero AW-12 und AW-17 bleiben technisch auf Vorgänger-Niveau. Einzige Änderungen sind die neuen Outfits, um sich im Design der Nubert-nuVero-2015-Serie anzupassen.

Wenn Du Dein aktuelles nuVero-Setup noch ergänzen willst, gilt es jetzt schnell zu sein. Die letzten Restposten gehen mittlerweile über den virtuellen Nubert-Tisch. Die neuen Modelle sind ab Start der High End 2015 erhältlich. Die Farbvarianten heißen jetzt Diamantschwarz, Kristallweiß und Goldbraun.

Noch mehr Informationen zu den Neuankündigungen der High End 2015 findest Du hier.

Anzeige

[amazon_link asins=’B0107R06B8,B0107PZHLO,B010677M7A‘ template=’ProductCarousel‘ store=’m0715-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’07fa32a8-ec22-11e7-b0d3-1bc94e105388′]

Anzeige