×
Denon AH-D9200 Over-Ear-Kopfhörer aus Bambusholz

Anzeige

Denon AH-D9200 Over-Ear-Kopfhörer: Business- statt Holzklasse

Denon hat auf seiner jährlichen europäischen Dealer Conference (EDC) eine Erweiterung seines Kopfhörer-Line-ups vorgestellt. Das Highlight ist der neue Referenzkopfhörer Denon AH-D9200, der mit Ohrschalen aus japanischem Bambusholz kommt. Auch Neu: der Denon AH-D5200 aus Zebraholz.

Anzeige

Denon AH-D9200

Denon AH-D9200 Over-Ear-Headphone Denon AH-D9200 Kopfband aus Kunstleder Denon AH-D9200 Ohrpolster mit Memoryschaumstoff-Füllung Denon AH-D9200 Kopfhörerkabel mit 6,3-mm und 3,5-mm-Klinkenstecker Denon AH-D9200 Bambusholz

Viel ist noch nicht bekannt über den Denon AH-D9200, dem neuen Flaggschiff-Kopfhörer der japanischen Audioschmiede. Handgefertigt in Shirakawa in Japan soll er sein.

Im Gegensatz zu den kleineren Modellen Denon AH-D5200 (Zebraholz) und Denon AH-D7200 (Walnuss) stammen die Ohrschalen des Referenzmodells aus japanischem Bambusholz.

Und auch das Kopfband des Denon AH-D9200 kommt aus Japan – die Verwendung von Kunstleder mit Memory-Schaumstofffüllung sei keineswegs eine Sparmaßnahme, sondern soll die Schweißproduktion bei längeren Hörsessions einfach in Zaum halten.

Auch in den Ohrmuscheln hat sich etwas getan: Neu sind die Free-Edge-Treiber mit Nanofaser-Membranen, die minimale Verzerrungen bei hoher Linearität in den hohen Frequenzen gewährleisten sollen.

Zwei Kabel mit je einem 3,5-mm- und einem 6,3-mm-Klinkenstecker liegen dem Over-Ear-Kopfhörer bei. Ein erster Test des Denon AH-D9200 versprach bereits einen ausgezeichneten Tragekomfort, dank dem es sich sicher über Stunden bequem hören lässt.

Der Denon AH-D9200 soll im Oktober dieses Jahr erscheinen.

Denon AH-D5200

Denon AH-D5200 Kopfhörer aus Zebraholz Denon AH-D5200 Free-Edge-Treiber Denon AH-D5200 Headphone-Driver

Die zweite „fast“-Kopfhörerneuheit ist bereits seit einigen Wochen erhältlich und hört auf den Namen Denon AH-D5200.

Der Over-Ear ordnet sich unterhalb des bereits 2016 erschienenen Denon AH-D7200 (Test) ein und kommt mit Ohrschalen aus Zebraholz, das seinen Namen aufgrund des leichten Streifenmusters trägt.

Die verbauten Free-Edge-Treiber sollen für reduzierte Verzerrungen und eine ausgeglichene Linearität sorgen. Das Kopfband des Denon AH-D5200 besteht, wie bei seinem großen Bruder Denon AH-D9200, aus japanischem Kunstleder und ist mit Memory-Schaumstoff gefüllt.

Statt zwei Kabeln liegt dem Kopfhörer nur eines bei – dieses besitzt einen 3,5-mm-Klinkenstecker und lässt sich per mitgeliefertem Adapter auf 6,3 mm aufrüsten.

Preise und Verfügbarkeit

Denon AH-D9200 Preis: 1.599 Euro
Verfügbar ab: Oktober 2018

Denon AH-D7200 Preis: 799 Euro
Verfügbar seit: Oktober 2016

Denon AH-D5200 Preis: 599 Euro
Verfügbar seit: April 2018

Anzeige

Anzeige