×
HifiPilot Hörraum mit XTZ-Lautsprechern

Anzeige

HifiPilot im Portrait: große Marken, kleine Preise. Lautsprecher und mehr…

In Eisingen sitzt der deutsche Vertrieb HifiPilot, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seinen Kunden eine besondere Auswahl an HiFi-Marken anzubieten. Das aktuelle Portfolio setzt sich aus den Firmen AperionAudio, Buchardt Audio, IOTAVX und XTZ zusammen, deren Lautsprecher und Verstärker für ein besonderes Preis-Leistungsverhältnis stehen.

Anzeige

HifiPilot im Portrait

HifiPilot Ladengeschäft

In Eisingen (Pforzheim) sitzt der deutsche Vertrieb HifiPilot, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, seinen Kunden eine besondere Auswahl an HiFi-Marken anzubieten. Mit aktuell vier Firmen – AperionAudio, Buchardt Audio, IOTAVX und XTZ – ist das Portfolio angenehm übersichtlich.

Alle verfolgen ein scharf abgetrenntes Konzept im Lautsprecher- und Verstärkerbau und sollen sich aus der kaum noch überschaubaren Masse an Produkten hervorheben. Gemeinsam haben sie ihr besonders Preis-Leistungs-Verhältnis und das Direktvertriebskonzept. Durch den Wegfall der üblichen Margen für Zwischenhändler können die Produkte zu besonders günstigen Preisen angeboten werden.

Bevor es ein neuer Hersteller in das Portfolio schafft, wird dieser von den Akustikingenieuren von HifiPilot genauestens überprüft und abgewogen, für welches der Produkte der Käufer den meisten Klang für sein Geld erhält.

Auch auf die Produktentwicklung nimmt das Team von HifiPilot zum Teil mit Einfluss. Prototypen werden noch vor der Fertigstellung untersucht, um daraus gewonnene Erkenntnisse und häufig nachgefragte Funktionen in das finale Produkt miteinfließen zu lassen. Näher am Kunden geht es nicht.

Die handverlesene Auswahl ermöglicht es dem Vertrieb außerdem, Service und Support auf einem hohen Level zu halten. Die aktuelle Produktpalette stellen wir im Folgenden vor.

AperionAudio – Lautsprecher aus den USA

Aperion Audio Verus III Grand Tower Testbericht der Lautsprecher in Kirsche Furnier

Aperion Audio Verus III Grand Tower – Standlautsprecher

AperionAudio war der erste Lautsprecher-Direktvertrieb in den USA und startete seine Laufbahn bereits im Jahr 1999. Im Direktvertriebskonzept sah der Hersteller Potenzial Kosten einzusparen, seinen Kunden günstige Preise anzubieten und so mehr Geld in Forschung und Entwicklung zu stecken. Mittlerweile umfasst das Produktsortiment Lautsprecher zur Stereo-Wiedergabe sowie komplette Heimkinosysteme.

Aus dem Entwicklungslabor in Portland, Oregon stammen unter anderem der hauseigene Super-Tweeter für eine gesteigerte Bühnendarstellung und der patentierte ASR-Hochtöner (Axially Stabilized Radiator), der die Membran auf einer Ebene mit der Schwingspule fixiert. Dieser ist unter anderem im Flaggschifflautsprecher des Herstellers, dem Aperion Audio Verus III Grand Tower (Test), verbaut.

Das Highlight der günstigeren Novus-Serie ist der AperionAudio Novus T5 Tower. Der 2-Wege-Standlautsprecher setzt sich aus einem Hochtöner aus deutscher Naturseide und zwei Tiefmitteltönern aus Aramid-Gewebe zusammen. Strömungsoptimierte und schlitzförmige Bassreflexrohre runden die optisch hochwertigen Lautsprecher in Mehrschichtlackierung ab.

AperionAudio Novus T5 Tower Standlautsprecher

AperionAudio Novus T5 Tower – Standlautsprecher

Buchardt Audio – Lautsprecher aus Dänemark

Buchardt Audio S400 Kompaktlautsprecher

Buchardt Audio S400 – Kompaktlautsprecher

Buchardt Audio aus Dänemark ist ein weiterer Direktvertriebler im Markenportfolio von HifiPilot. Durch die Kosteneinsparungen für Marketing, Distributoren, Agenten und HiFi-Händler sollen sich die Preise der Lautsprecher im Vergleich zu den Mitbewerbern um bis zu 60 – 70 % reduzieren.

Darüber hinaus setzen die Dänen auf eine Großserienproduktion in der renommierten Fabrik Hansong in Nanjing, China, in der auch einige der bekanntesten High-End-Marken der Welt produzieren.

Vorbildlich: Hansong ist nach dem Standard ISO 9001 zertifiziert, der Anforderungen an ein wirksames Qualitätsmanagement in einem Unternehmen definiert und bietet allen Mitarbeitern besondere Gesundheitsleistungen und Arbeitsbedingungen.

Das bekannteste Produkt der Dänen dürfte der 2-Wege-Regallautsprecher Buchardt Audio S400 sein, der nicht dem typischen HiFi-Monitor entsprechen soll. Am Rücken des Kompaktlautsprechers sitzt eine große Passivmembran, die den Frequenzgang der gerade einmal schuhkarton-großen Boxen auf beachtliche 33 Hertz (+/- 3 dB) drücken soll.

Die Hochtonkalotte, die hier unter dem Tieftöner sitzt, umgibt ein besonders tiefer Waveguide, der für ein außergewöhnlich kontrolliertes Abstrahlverhalten sorge. Der Hersteller empfiehlt die Lautsprecher sowohl für zuhause als auch für professionelle Tonstudios.

Buchardt Audio S400 Regallautsprecher mit Passivmembran

Buchardt Audio S400 – Regallautsprecher mit Passivmembranen

IOTAVX – Technik aus Großbritanien

IOTAVX SA3 Stereovollverstärker

IOTAVX SA3 – Stereo-Vollverstärker

IOTAVX ist eine britische Elektronikmarke, die sich auf die Entwicklung und Konstruktion von HiFi- und Heimkino-Hardware versteht. Das Team aus erfahrenen Ingenieuren und Technikern blickt auf über 25 Jahre Branchenerfahrung zurück.

Der Einsatz hochwertiger Bauteile soll ein einmaliges Klangerlebnis über eine lange Lebensdauer garantieren. Die hohe Qualität der Gehäuse im eigenständigen Design soll den Geräten optimale und schwingungsfreie Arbeitsbedingungen bieten.

Zu den Bestsellern des Herstellers zählen unter anderem der Stereo-Vollverstärker IOTAVX SA3 und die 7-Kanal-Endstufe IOTAVX AVXP1.

Der Stereo-Amp kommt mit analogen und digitalen Eingängen, einer MM-Phono-Vorstufe für Plattenspieler und lässt sich per Adapter um Bluetooth-Streaming erweitern. Mit 90 Watt Leistung pro Kanal stellt der Class-AB-Verstärker auch großen Lautsprechern genügend Leistung zur Verfügung.

Für ambitionierte Heimkinobetreiber bieten die Schweden die 7-Kanal-Endstufe IOTAVX AVXP1 an. Mit seinem Stahlgehäuse und einem üppigen Ringkerntrafo mit 1300 Watt Leistung bringt es der Bolide auf 30 kg Gewicht. Bis zu 170 Watt Leistung gibt die Class-AB-Endstufe pro Kanal aus – damit lassen sich selbst schwierige Surround-Speaker mühelos antreiben.

IOTAVX AVXP1 7-Kanal-Endstufe

IOTAVX AVXP1 – 7-Kanal-Endstufe

XTZ – Lautsprecher aus Schweden

XTZ Spirit 11 Hörtest im HiFi-Rack

XTZ Spirit 11 – Standlautsprecher

XTZ sind die zweiten Skandinavier im Markensortiment von HifiPilot. Die Schweden sind mit ihren Produkten mittlerweile seit 30 Jahren auf dem Markt und verstehen sich auf Bau und Entwicklung hochwertiger HiFi-Geräte.

Inzwischen decken sie die komplette Bandbreite von Lautsprechern und Subwoofern über Endstufen bis hin zum Zubehör wie Kabel und Lautsprecherständer ab.

Zu den Favoriten der Kunden zählt neben den Standlautsprechern XTZ Spirit 11 (Test) unter anderem der Subwoofer XTZ SUB 12.17 EDGE. Der Basslautsprecher basiert auf den neuesten ICEpower-Endstufen für eine RMS-Leistung von 700 Watt und eine Spitzenleistung von enormen 1.045 Watt.

Bereitgestellt wird die volle Power von einer steifen und gleichzeitig leichte 12-Zoll-Membran, die aus der großen XTZ-Cinema-Serie stammt. Eine Klangabstimmung auf den eigenen Geschmack, die Anlage und den Raum gelingt über einen parametrischen Equalizer. Geeignet für Musikwiedergabe und Heimkinos gleichermaßen.

XTZ SUB 12.17 EDGE Suubwoofer

XTZ SUB 12.17 EDGE – Subwoofer

HifiPilot Ladengeschäft

HifiPilot Vorführraum

Der Heimkino-Vorführraum von HifiPilot

Wer die Lautsprecher, Subwoofer und Elektronik von AperionAudio, Buchardt Audio, IOTAVX und XTZ einmal Live erleben will, kann dies im Ladengeschäft von HifiPilot (Höhenstraße 7 – 75239 Eisingen) tun. Neben Vorführungen in Stereo sind auch beliebige Surround-Kombinationen im Showroom möglich.

Weitere Informationen liefert die Website von HiFiPilot.

Anzeige

Anzeige