×
Teufel Airy True Wireless Test Bluetooth-Kopfhörer

Anzeige

Teufel Airy True Wireless Test: kabelloser In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer

Was lange währt, wird endlich gut. Teufel hat es jetzt also auch ins Feld der komplett kabellosen Kopfhörer geschafft. Dabei herausgekommen ist der Teufel Airy True Wireless – mit Airy-Sound und bekanntem Design im Test.

Anzeige

Teufel Airy True Wireless Test

Teufel Airy True Wireless kaufen Teufel Airy True Wireless Testbericht des In-Ear-Kopfhörers

Ja, es ist nicht von der Hand zu weißen, für die Teufel Airy True Wireless standen zweifellos die Apple AirPods (Test) Modell. Macht aber nichts, nach anfänglichem Spott über deren Aussehen, haben sie sich schließlich durchgesetzt und sind jetzt das Aushängeschild einer ganzen Produktsparte.

Was macht Teufel anders? Am offensichtlichsten ist die Farbauswahl. Neben Weiß mit Silberstreifen (Silver White) gibt es die Bluetooth-Kopfhörer auch in Schwarz (Night Black) und Blau (Steel Blue). Außerdem sind die Airys etwas günstiger im Preis und setzten bei den Akkudaten einen drauf.

Anstatt 24 Stunden bringen es die Teufel-Kopfhörer mit Ladeschale auf satte 25 Stunden Akkulaufzeit und statt fünf Stunden Dauerwiedergabe mit einer Ladung spielen die kleinen Teufel ca. sechs Stunden am Stück.

Dank Quick-Charge reichen bereits 15 Minuten am Ladekabel, um eine weitere Stunde Akkupower aufzuspielen. Erster Störfaktor: Geladen wird über Micro-USB. Der Anschluss war vor ein paar Jahren vielleicht noch modern, im Jahr 2020 hat sich allerdings USB-C durchgesetzt.

Zum Lieferumfang des Teufel Airy True Wireless gehört auch ein klassisches USB-auf-Micro-USB-Kabel, sodass der Kopfhörer schon noch geladen werden kann.

Teufel Airy True Wireless Micro-USB-Anschluss

Bluetooth-Kopfhörer im Ladecase

Teufel Airy True Wireless Ladecase für 25 Stunden Akku Leistung

Auffällig unauffällig ist das geringe Gewicht des True-Wireless-Kopfhörers, das sich weder in der Hand noch im Ohr bemerkbar macht. Ausgedehnte Musiksessions sind so kein Problem und selbst bei körperlicher Ertüchtigung im Gym fallen die Stöpsel nicht heraus.

Ein optimaler Sitz und eine milde Geräuschdämpfung werden durch drei Paar Ohrpassstücke in verschiedenen Größen sichergestellt. Die bestehen aus Silikon und seien antibakteriell. Praktisch: Die Kopfhörer halten Schweißausbrüchen und Regenschauern stand.

Mit der Ladeschale summiert sich das Gesamtgewicht auf schlanke 50 Gramm. Das Case ist so kompakt, dass es bequem in die Hosentasche passt, und bietet innen trotzdem genügend Platz, um die Kopfhörer leicht herauszunehmen.

Zur Verbindung mit dem Smartphone, Tablet oder Computer, einfach die Ladeschale öffnen – das bringt die Airys automatisch in den Kopplungsmodus.

Teufel Airy True Wireless Kopfhörer

Bedienung des kabellosen Kopfhörers

Teufel-Bluetooth-Kopfhörer mit iPhone

Die Bedienung des Teufel Airy True Wireless gelingt intuitiv über Touch-Gesten an den Gehäusen: Einmal Tippen zum Starten und Stoppen der Musik, zwei- bzw. dreimal Drücken springt in der Playlist vor und zurück.

Die Sprachassistenten im Telefon (Siri, Google Assistent) lassen sich mit einem längeren Halten aufrufen. Nimmt man die Stöpsel aus den Ohren, spielt die Musik weiter.

Eine Geste zur Lautstärkenänderung gibt es nicht. Die wird direkt am Bluetoothsender angepasst oder via Sprachansage über den Kopfhörer gesteuert.

Eingehende Telefonate lassen sich per Einfachtipp entgegennehmen – die Sprachverständlichkeit ist dank der verbauten Mikrofone überraschend gut. Für weitere Telefonfunktionen stehen verschiedene Gesten bereit.

Klangeindruck des True-Wireless-Kopfhörers

Teufel Airy True Wireless Review

Klanglich gefallen die Teufel Airy True Wireless mit ihrer angenehmen Abstimmung in den Höhen und Mitten. Die wirkt sich positiv auf die Neutralität von Instrumenten und Stimmen aus. Scharfe S-Laute oder harte Konsonanten treten dabei nicht auf, wodurch sich die In-Ears neben Musik vor allem auch für Podcasts empfehlen.

Anders sieht es auf der gegenüberliegenden Seite des Frequenzgangs aus. Der Tieftonanteil wurde zu Gunsten des Basses leicht hochgeschraubt, was als moderne Abstimmung interpretiert werden darf. Der Grundcharakter bleibt dennoch recht ausgeglichen.

Unterstützt wird dieser Eindruck durch eine kleine Senke in den unteren Mitten, die den Bässen weiteren Spielraum überlässt. Dadurch werden Geräusche in lauter Umgebung ganz natürlich überstimmt – quasi eine milde Art von „Noise-Cancelling“.

Zusammengefasst

Teufel steigt mit den Airy True Wireless vielleicht etwas spät ins Business der völlig kabellosen Kopfhörer ein, hatte dafür ausreichend Zeit, sich bestehende Produkte genau anzuschauen – und punktuell zu verbessern. Die Ohrhörer gefallen mit einem angenehmen Sitz und sind perfekt für langandauernde Outdoor-Aktivitäten geeignet. Das unterstreicht die Akkulaufzeit von 25 Stunden. Der Klang ist modern mit Fokus auf Bass. Einstand gelungen.

Teufel Airy True Wireless Preis: 149,99 Euro
Weitere Informationen: Lautsprecher TeufelLautsprecher Teufel

Anzeige

Teufel Airy True Wireless Review

9.2 Punkte
Verarbeitung9
Tragekomfort10
Zubehör9
Klang9
Preis9
Teufel Airy True Wireless kaufen

Anzeige