×
Dali Spektor 2: die günstigsten Dalis aller Zeiten

Anzeige

Dali Spektor: die günstigsten Dalis aller Zeiten

Dali im Wandel: nach den beiden Aktivlautsprechern Dali Zensor 1 AX und 5 AX sowie dem Bluetooth-Speaker Dali Katch, präsentiert der dänische Audiohersteller seinen nächsten Coup. Die Lautsprecher der neuen Dali Spektor-Serie sind die preisgünstigsten der bisherigen Firmengeschichte und sollen die typischen Dali-Tugenden beibehalten.

Anzeige

Dali Spektor

Dali Spektor 2 für Stereo und Surround

Mit der Dali-Spektor-Serie wollen die Dänen ein für das Unternehmen bisher unbekanntes Terrain erschließen. Nach dem erfolgreichen Einstieg in die Welt der Aktivlautsprecher und der portablen Bluetooth-Speaker stehen nun Lautsprecher zu Preisen an, wie es sie bei Dali zuvor noch nie gegeben hat.

Das neue Set setzt sich zum Start aus vier Modellen zusammen: den Regallautsprechern Dali Spektor 1 und Spektor 2, dem Standlautsprecher Dali Spektor 6 und dem Center-Speaker Spektor Vokal.

Alle Modelle kommen mit den Dali-typischen Holz-Fasermembranen im Tief-Mitteltonbereich, die für die jeweiligen Modelle individuell abgestimmt wurden. Die rötlich schimmernden Membranen mit Größen zwischen 115 Millimetern (mm) und 165 mm bestehen aus einer Mischung von feinkörnigem Papier und einer Holzfaser-Mixtur. Das soll für einen besonders leichten und stabilen Konus sorgen und unerwünschte Oberflächen-Resonanzen reduzieren.

Kalottenhochtöner mit breitem Abstrahlwinkel sollen derweil für ein detailreiches und räumliches Klangbild sorgen.

Dali Spektor 1

Dali Spektor 1 Regallautsprecher

Das kleinste Serien-Mitglied, Dali Spektor 1, kommt mit einer DIN-A5-Blatt-großen Schallwand, einem 115-mm-Tiefmitteltöner und einer 21-mm-Hochtonmembran. Das Paar sei im Stereo-Aufbau für kleine Räume sowie als Teil eines Surround-Sets geeignet.

Darf es etwas mehr Volumen sein, ist der Dali Spektor 2 zur Stelle. Der Regallautsprecher kombiniert einen 130-mm-Tiefmitteltöner mit einem 25-mm-großen Kalottenhochtöner.

Dali Spektor 6

Dali Spektor 6 Standlautsprecher

Im Standlautsprecher Dali Spektor 6 (Test) verrichten gleich zwei 165 mm große Tiefmitteltöner und eine 25-mm-Gewebekalotte ihre Arbeit. Mit einer Höhe von knapp 1 Meter sei er ebenso als Front- oder Rear-Lautsprecher in Mehrkanal-System oder für Stereo-Sets geeignet.

Den Abschluss bildet aktuell der Dali Spektor Vokal, der die zentrale Position in der Reihe übernimmt. Zwei 115-mm-Tiefmitteltöner umgeben eine 25-mm-Kalotte. Die einheitliche Treiber-Bestückung soll für einen homogenen Set-Klang sorgen.

Dali Spektor 1 Preis: 198 Euro (Paar)
Dali Spektor 2 Preis: 258 Euro (Paar)
Dali Spektor 6 Preis: 598 Euro (Paar)
Dali Spektor Vokal: 189 Euro (Stück)

Anzeige

Anzeige

Share
+1
Tweet
Pin
Email